Gloria Gaynor Live: 40 Jahre I Will Survive

...

„I WILL SURVIVE“ FEIERT 40. JUBILÄUM:
GLORIA GAYNOR LIVE IN DEUTSCHLAND ERLEBEN!


Der legendäre Hit wurde erstmals im Oktober 1978 veröffentlicht und machte seine Interpretin Gloria Gaynor zum international gefeierten Weltstar. Diesen und viele andere Songs kann das deutsche Publikum jetzt live erleben – denn die Pop-Ikone der 80er Jahre gastiert mit drei Konzerten im November 2018 in Siegburg (bei Köln), Hannover und Berlin.

Heute ist das Lied für Millionen von Gloria Gaynor-Fans die emotionalste Hymne der Welt. „Der Titel I will survive ist mein Glaubensbekenntnis, sozusagen der Kern meines von Gott gegebenen Lebens. Es ist mir ein Privileg und eine Ehre, mit diesem Song Menschen in aller Welt zu begeistern – Menschen jeder Nation, Rasse, Herkunft, Hautfarbe oder Alters – sie alle singen und leben gemeinsam mit mir die Idee von I will survive, sagt Gloria Gaynor.

Der heute legendäre Song, geschrieben von Freddie Perren und Dino Fekaris (von Mac Haff arrangiert), gilt für viele Musikkritiker als einer der wichtigsten Songs des 20. Jahrhunderts. Das Lied, in der Erstaufnahme mit Gloria Gaynor auf ihrer damaligen Single Substitute veröffentlicht, wurde in das „National Recording Registry der Library of Congress“ aufgenommen, d. h. in die historische Reihe von Tonaufnahmen mit außergewöhnlicher kultureller und historischer Bedeutung für die USA. Überdies ist es der einzige Song überhaupt, der mit einem Grammy für „Best Disco Recording” ausgezeichnet und als einer von 25 Liedern in die „Gramy Hall of Fame” aufgenommen wurde. Der Song stieg nach der Veröffentlichung rasch zum Nummer 1 Hit auf, verkaufte sich weltweit 14 Millionen Mal und wurde zum Inbegriff des Disco-Zeitalters.

I will survive im Original kann man jetzt auf der Deutschlandtournee von Gloria Gaynor genießen: Die drei bereits sehr gut verkauften Konzerte werden von dem Tourneeveranstalter PromEvent & Media aus Oldenburg veranstaltet. Begleitet wird die Diva dabei von der unvergessenen deutschen Synthie-Popband der 80er Jahre schlechthin, Alphaville.

Der Song I will survive bewegt bis heute Menschen in aller Welt. We Will Survive: True Stories of Encouragement, Inspiration, and the Power of Song lautet denn auch der Titel eines vor drei Jahren von Gloria Gaynor herausgebrachten, sogar für einen GRAMMY nominierten Buches mit den fesselnden, Mut machenden Lebensgeschichten von 40 Menschen.

Im Januar 2019 wird Gloria Gaynor überdies ein neues Album veröffentlichen, Testimony, auf das die Fans schon jetzt gespannt sind. Darüber hinaus wird Anfang des kommenden Jahres auch eine Fernsehdokumentation über ihr Leben und Werk in den USA ausgestrahlt.

Gloria Gaynors legendäre Karriere umfasst 40 Jahre – und in allen vier Jahrzehnten hat sie weltweite Berühmtheit und musikalische Anerkennung mit Hits in den Charts erreicht. 2011 wurde sie in Deutschland mit der Goldenen Kamera für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.
Doch Gloria Gaynor hat ihren Ruhm und ihre Popularität stets auch für andere Menschen eingesetzt – indem sie diverse Wohltätigkeitsorganisationen nicht nur finanziell unterstützt, sondern auch mit viel Engagement ihre Zeit, Energie und ihr Talent „gespendet“ hat.

Die Termine auf einen Blick:

- 15.11.18, Siegburg, Rhein-Sieg-Halle
- 16.11.18, Hannover, Kuppelsaal im HCC
- 17.11.18, Berlin, Verti Music Hall

Diese Webseite und einige Partnerdienste mit entsprechender Genehmigung nutzen Cookies und andere Technologien um bestmöglichen Service zu bieten. Durch schließen der Anzeige, oder bei weiterer Nutzung dieser Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzbestimmungen und Cookie Informationen finden Sie hier: weitere Informationen